Bild: Oberösterreichische
Bild: ©  *Clam*  / pixelio.de

Katastrophe für die Rechtsform "GmbH" droht

Verwaltung von .GMBH-Domains könnte in die USA gehen

Nach Mitteilung der TLDDOT GmbH, einem der Bewerber für .GMBH, ist es durchaus möglich, dass Unternehmen, die eine Domain entsprechend ihrer Rechtsform, wie beispielsweise meinefirma.gmbh, kaufen wollen, dies dann bei einem Betreiber aus den USA beantragen müssten. mehr »

Thema des Tages

  • MaklersRente - aber wann und wie? Folge 4

    Modernes Regionalmarketing für Makler

    Die Inhalte der bundesweiten Seminare "MaklersRente - aber wann und wie" umfassen verschiedene Aspekte der strategischen Nachfolgeplanung für Makler. An 5 Terminen werden 4 Fachreferenten umfassende Informationen zu verschiedenen Aspekten des Ruhestands und der Unternehmensnachfolge für Makler behandeln. Ein wichtiger Bestandteil ist das Regionalmarketing, über den hier René Strauß von WinLocal mit dem experten-netzwerk spricht. mehr »

Organisationen

"Care Card" für ausländische Pflegekräfte gefordert

"Kommen, um zu bleiben"

Bernd Meurer, bpa-Präsident, freut sich über Lösungsansätze zur Behebung des Fachkräftemangels in der Pflege. mehr »

Köpfe & Unternehmen

Beiträge zurück bei Schadensfreiheit

Friendsurance bietet Rückerstattungen jetzt auch für bestehende Versicherungen

(27.08.2014) Die Versicherungs-Plattform Friendsurance belohnt Schadensfreiheit mit Beitragsrückzahlungen, jetzt auch bei bereits bestehenden Sachversicherungen. Damit werden die Versicherungen der meisten Anbieter in Deutschland günstiger. Das Unternehmen kassiert dafür Schelte vom Verbraucherschutz - dieser betrachtet das ganze als Marketingtrick.

Quelle: // www.friendsurance.de Alecto GmbH (2014)

Technik

List: pixelio 588495

Honoro UG startet Vergleichsportal

Neuer online-Tarifrechner mit fast 40 Rechtsschutzversicherungen

(27.08.2014) Ohne eine leistungsstarke Rechtsschutzversicherung ist es in der heutigen Zeit fast nicht mehr möglich, einen Rechtsstreit bis zum Ende durch alle Instanzen durchzuhalten. Da man bei einem verlorenen Rechtsstreit sowohl die eigenen Kosten als auch die des Gegners übernehmen muss, kann man sich leicht vorstellen, dass ein solches Szenario für viele Menschen eine finanzielle Katastrophe bedeuten kann.

Bild: pixelio.de / © Gerd Altmann
Quelle: // Honoro Finanz- und Versicherungsmakler UG (haftungsbeschränk (2014)

Köpfe & Unternehmen

Katastrophen im 1. Halbjahr 2014

Katastrophenbedingte Versicherungsschäden mit 21 Mrd. USD auf vergleichsweise niedrigem Niveau

(27.08.2014) Gemäss vorläufigen sigma-Schätzungen beläuft sich der gesamtwirtschaftliche Schaden aus Natur- und Man-made-Katastrophen im ersten Halbjahr 2014 auf 44 Mrd. USD. Die Versicherungswirtschaft deckte weltweit 21 Mrd. USD der Gesamtschäden.

Quelle: // Swiss Re AG (2014)

Köpfe & Unternehmen

List: Wolfgang Flaßhoff, HUK

HUK-Coburg: Vorstandsmitglied Flaßhoff geht in Ruhestand

Aufgaben werden in den Vorständen neu verteilt

(27.08.2014) Wolfgang Flaßhoff, langjähriges HUK-COBURG-Vorstandsmitglied, tritt zum 31. August 2014 nach 19 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für das Unternehmen in den Ruhestand.

Bild: Wolfgang Flaßhoff, Mitglied der Vorstände der HUK-COBURG Versicherungsgruppe
Quelle: // HUK-COBURG-Versicherungsgruppe (2014)

Technik

ino24 wechselt von SAP auf FibuNet

Neue Finanzbuchhaltungs-Software für die ino24-Gruppe

(27.08.2014) Als Versicherungsmakler hat sich die ino24-Gruppe auch durch zukunftsweisende Weblösungen einen Namen gemacht, die durch leistungsfähige Versicherungsvergleiche zu erhöhter Transparenz im Versicherungsmarkt beitragen. Eine Bedarfsanalyse führte zu einem Wechsel von SAP zu FibuNet und damit zu einer erhöhten Anwenderzufriedenheit bei gleichzeitig signifikanter Reduktion der IT-Betriebskosten.

Quelle: // ino24 AG (2014)

Technik

Entspannte Wechselzeit für BCA Partner

Makler und Mehrfachagenten können neues Servicetool nun kostenlos nutzen

(26.08.2014) Mit der erfolgreichen Implementierung des benutzerfreundlichen Kfz-Vergleichsrechners NAFI® erweitert der Oberurseler Maklerpool BCA AG sein hauseigenes Dienstleistungsportal Business plus um ein weiteres leistungsstarkes Servicetool. Es steht ab sofort seinen Maklern und Mehrfachagenten kostenfrei zur Verfügung.

Quelle: // BCA AG (2014)

Rating & Zertifizierung

List: pixelio 688724

uniVersa erhält Qualitätszertifikat von infinma

Bedingungsqualität von Pflegetagegeldversicherungen geprüft

(26.08.2014) Die uniVersa Krankenversicherung a.G. wurde für ihr Pflegetagegeld „uni-PT-Premium“ in Kombination mit den beiden Ergänzungstarifen für Demenzerkrankungen vom Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH (infinma) mit einem Qualitätszertifikat ausgezeichnet. Damit wird bestätigt, dass sie alle 17 getesteten Kriterien der infinma-Marktstandards mindestens erfüllt oder übertrifft.

© Tim Reckmann  / pixelio.de 
Quelle: // uniVersa Krankenversicherung a.G. (2014)

Vertrieb

Neuer DIN Standard für Finanzanalysen erfolgreich gestartet

Norm soll wertfreie und emotionslose Analyse sicherstellen

(26.08.2014) Der neue vom Deutschen Institut für Normierung (DIN) auf Initiative der Heidelberger Gesellschaft für Finanznorm mbH entwickelte DIN Standard ist erfolgreich gestartet. Diese DIN SPEC 77222 „Standardisierte Finanzanalyse für den Privathaushalt“ ist über fast ein Jahr hinweg auf der Grundlage des Regelwerks von DEFINO Deutsche Finanz Norm® unter Mitwirkung von 20 Verbraucherschützern, Vertretern der Wissenschaft als auch der Finanzdienstleister entstanden und wurde Mitte März erstmals veröffentlicht.

Quelle: // DEFINO- Gesellschaft für Finanznorm mbH (2014)

Vertrieb

PROCHECK24 bietet Kfz-Schnellvergleichsrechner

„Kfz-QuickCheck“: Mehr Gewicht für Kundenbewertungen in der Kfz-Tarifnote

(26.08.2014) Procheck24 bietet seinen Vertriebspartnern mit dem „Kfz-QuickCheck“ als einziges Maklerportal einen Kfz-Schnellvergleichsrechner mit echten Kundenbewertungen. Ab sofort fließen diese stärker in die im „Kfz-QuickCheck“ angezeigten Tarifnoten ein. Zudem beinhaltet der Kfz-Schnellvergleich durch neue Kooperationen und verbesserte Schnittstellen kontinuierlich mehr Tarife.

Quelle: // PROCHECK24 GmbH (2014)

Organisationen

List: Fotolia_48906613_XXL

Versicherer offen für Dialog über Infrastrukturfinanzierung

Rechtssicherheit ist für Unternehmen unerlässlich

(26.08.2014) Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) spricht sich für einen intensiven Dialog zwischen der öffentlichen Hand und privaten Investoren aus, um Möglichkeiten zur Ankurbelung von Infrastrukturinvestitionen in Deutschland auszuloten. „Es wäre sinnvoll, alle wichtigen Partner an einen Tisch zu holen, um sich über die jeweiligen Interessen auszutauschen und realistische Ziele zu formulieren“, sagt GDV-Präsident Alexander Erdland. Für die Versicherer sei vor allem Rechtssicherheit wichtig. „Als langfristige Investoren müssen sie darauf vertrauen können, dass einmal aufgestellte Regeln nicht rückwirkend geändert werden.“

Bild: fotolia.de/© motivation1965
Quelle: // GDV Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (2014)
Seite 12345»

Social Networks
experten.de in FaceBook experten.de in Twitter experten.de Google+ experten.de bei Digg experten.de in del.icio.us smen experten.de bei Digg experten.de RSS-Newsfeed

Anzeige
Bild: Hallesche

Studien

Studie zu "Variable Annuities"

Auswirkung von Kundenverhalten auf Risikosituation von Versicherern

Untersuchungen zum Pricing und Hedging von Garantien in Variable Annuities veröffentlicht.

mehr »

Pflege & Gesundheit

eGym

Sport und Technologie in moderner Kombination

Bild: eGym GmbH Ein Fitnessstudio, in dem die Geräte mit dem Internet verbunden sind und man seine Trainingsanalyse per APP steuert.

mehr »
Bild: eGym GmbH
Anzeige
Quelle: experten
programming & cms by hmdata.de
Hallo, hier steht der Text des FlyIn.
Kann auch ein Bild sein.